8.22.2005

noch mehr KrEaTivitäT?

Frauen fordern mehr Kreativität im Bett
Frauen verlangen im Bett von ihrem Partner mehr Kreativität: Denn bei fantasielosen Männern vergeht jeder Dritten die Lust auf Sex, wie eine am Freitag veröffentlichte Umfrage des Gewis-Instituts unter 1.047 Frauen für die Zeitschrift "Men's Health" ergab. Und jede achte Frau ekelt sich vor Bierfahnen, Achselschweiss und Fussgeruch. Zugleich räumen allerdings 45 Prozent der Frauen ein, dass auch sie nicht immer verführerisch sind.
Bevor sie merken, wonach dem Partner ist, sind sie nämlich oft schon eingeschlafen. uhiii
Und Sex nach einem Streit erscheint jeder vierten Frau absurd.

..das war sicher nen MontagsRumFragelei...

und mich hat niemand gefragt: MEHR Verlangen reicht mir völlig
auch ohne TrapeZSeilTanz und HochSeilAkte :-)

Kommentare:

katharina hat gesagt…

oh, ich kann mich dem nur anschliessen... ich find bierfahnen, achselschweiss und fussgeruch auch unerotisch (und auch vieles anderes mehr: zum beispiel nackter Mann in weissen socken)

Gruss

Katharina

SchwarzFahrer hat gesagt…

jo Du,
Weiss ist auch nix me Lieblingsfarbe
-
ausser bei gewissend Hemden...

(hoffe ich Tipe richtig:
es liegt an den WEISSEN Socken??)

kommt mir grad was in den Sinn.
Als ich noch happy Junggeselle war hatte ich ein paar (aus meiner Sicht) ganz coole Lieblingskleidungstücke, wie z.B ein schönes Rotes ärmelloses Ding like Pullover und andere Stücke. Komisch - kaum war meine Freundin bei mir eingezogen wurden daraus nach und nach Babygrössen, weil mit (ich denke) 100Grad gewaschen...
Versehn oder Absicht?
hmmm - weiss es heute nonig.